»4 TIMES BAROQUE - SOMMERLICHE SERENADE IM STIFTUNGSGARTEN«
Donnerstag, 28. Juni 2018 - 16:00

In diesem Jahr lädt die Stiftung zu einer sommerlichen Serenade in ihren Garten in der Lindenstrasse ein. Bei Wein und kleinen Köstlichkeiten sorgt das junge, in Frankfurt ansässige Quartett „4 Times Baroque“ für hochkarätige musikalische Freuden. 2013 von den vier Musikern Jan Nigges (Blockflöte), Jonas Zschenderlein (Violine), Karl Simko (Violoncello) und Alexander von Heißen (Cembalo) gegründet, gehört es zu den vielversprechendsten Barock-Ensembles der jungen Generation!
(Bei Regen im Saal des Cronstetten-Hauses)

Nur für Bewohner des Cronstetten-Hauses

Zurück