»JUGEND MUSIZIERT IM CRONSTETTEN-HAUS - EINE MATINÉE«
Sonntag, 26. Januar 2020 - 11:00

Eine Freude ist seit einigen Jahren die sonntägliche Matinée der jungen Virtuosen der Klavierklasse von Benjamin Schütze. Die Matinée dient vorbereitend als kleine „öffentliche Generalprobe“ für den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Februar. In verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen hatten wir die jungen Begabungen bereits zu Gast. In diesem Jahr werden sieben Klaviersolisten ihr jeweiliges Wettbewerbs-Programm vortragen. Sie sind zwischen 11 und 19 Jahre alt.
Eintritt frei

Die Veranstaltung ist offen für Gäste

Zurück