»TREFFPUNKT ERNÄHRUNG: ÜBERSÄUERUNG. GIBT ES DAS WIRKLICH?« - Workshop mit Sylvia Becker-Pröbstel (DGE e.V.)
Dienstag, 3. März 2020 - 10:30

Die Säure-Basen-Theorie geht von der Annahme aus, dass eine Übersäuerung des Körpers durch „falsche“ Ernährung den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht bringt und zu einer Vielzahl chronischer Erkrankungen und Übergewicht führt. Was steckt hinter dieser Theorie und ist sie wissenschaftlich haltbar? Was versteht man unter dem Säuren-Basen-Haushalt? Dürfen wir sauer sein oder werden? Bei welchen Erkrankungen ist der Säure-Basen- Haushalt in Gefahr? Welche Lebensmittel wirken basisch und welche sauer? All diese und andere Fragen werden beantwortet. Verdauliche Geschmacksproben sind natürlich auch wieder dabei.
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Nur für Bewohner des Cronstetten-Hauses

Zurück